Hier finden Sie die Antworten auf die wichtigsten Fragen  

 

Kann ich mit der Minifußpumpe alle Ventile aufpumpen?
Ja, der Pumpenkopf passt für alle 3 Ventilearten: Auto-, Französisches -, und Blitzventil. Einen zusätzlichen Adapter für das Blitzventil finden Sie in der Staubkappe am Ventilkopf.


Kann ich mit der Minifußpumpe Luftmatratzen und Bälle aufpumpen?
Ja, die Adapter (Nadel u.Tülle) dafür sind im Pumpenboden integriert


Kann ich die Minifußpumpe auch für Rollstühle und Schubkarren verwenden?
Ja das funktioniert genauso wie bei Fahrradreifen


Kann ich mit der Minifußpumpe auch einen Motorrad-, Roller-, Quadreifen aufpumpen?
Ja das funktioniert natürlich wie bei allen anderen  Reifen. Die Minifußpumpe ist durch ihr hohes Volumen geradezu ideal dafür geeignet.


Wie groß ist die Minifußpumpe?
Die Höhe zusammengeklappt beträgt nur ca. 170 mm


Wie hoch ist der maximale Druck den ich mit der Minifußpumpe erreichen kann?
Der max. Druck liegt bei 12 bar. Dieser hohe Druck ist problemlos zu erreichen, da die Minifußpumpen mit einer Druckumschaltung ausgerüstet sind. Mit dieser wird das Pumpvolumen reduziert und somit ist auch ein hoher Druck bequem zu erreichen.


Wieviel Druck muss ich in meinen Fahrradreifen pumpen?
Das ist von Reifentyp zu Reifentyp unterschiedlich. Die Angaben zum empfohlene Druck finden Sie an der Außenseite des Reifen. Als kleine Hilfe ... 1 Bar ist 14,5 PSI


Wie kann ich die Minifußpumpe am Fahrrad transportieren?
Eine dafür vorgesehene Nylontasche, welche mit Hilfe von Klettverschlüssen am Fahrrad befestigt werden kann, gehört natürlich zum Lieferumfang und befindet sich im Boden der Verkaufsverpackung.


Bei meiner Minifußpumpe funktioniert die Druckumschaltung nicht so wie beschrieben.
Drücken Sie den Umschaltknopf von unten mit 2 Fingern kräftig nach oben. Bie den ersten Umschaltvorgängen kann es vorkommen, dass dies etwas schwieriger ist. Hierbei handelt es sich nicht um einen Fehler, sondern es resultiert daraus, dass die Einstellung sehr streng ist um einen Druckverlust zu vermeiden.


Wo erhalte ich Ersatzteile für meine Minifußpumpe bzw. eine Ersatzbatterie für das digitale Manometer?
Ersatzteile erhalten Sie bei Ihrem Fachhändler. Die Bezeichnungen der Teile finden sie in der Bedienungsanleitung. ACHTUNG!! Verwenden Sie bitte nur original Ersatzteile!


Mein Kombiventilanschluss der Minifußpumpe 1004 HP-A (bzw. 1004 HP-D) lässt sich auch im entriegelten Zustand nur schwer vom Ventil lösen.
Im Inneren des Kombiventilkopfes befindet sich eine aufwendige Schiebemechanik, welche im geschlossenen Zustand (Verschlusshebel in gerader Stellung zum Ventil) ein Zusammenpressen der Ventilkopfdichtungen bewirkt. Da diese Mechanik bewusst sehr streng eingestellt ist, kann es bei neuen Pumpen vorkommen, dass sich die Schiebemechanik erst "einschleifen" muss. In diesem Fall schafft ein mehrmaliges "Entriegeln" und "Verriegeln" des Verschlusshebels Abhilfe und der Kombiventilanschluss lässt sich danach ordnungsgemäß vom Ventil lösen.
Eine weitere Hilfe, drehen Sie das Manometer in die Ausgangsposition zurück, so dass der Verschlußhebel flach liegt!!

 

Es strömt Luft aus der nicht  benutzten  Ventilöffnung!
Bei einem leeren Reifen kann es vorkommen, daß beim ersten Gebrauch der Schließmechanismusim Ventilkopf nicht richtig funktioniert. Geben sie einmal kurz Gegendruck (simulieren sie einen vollen Reifen indem sie das Ventil zuhalten) dann klappt es.

 

Mein digitales Manometer zeigt nichts an bzw. es zeigt falsche Zahlen.
Drücken Sie den "on" Button bis StA kommt, damit reseten Sie das Manometer und es klappt wieder.

 

Benutzung der Verlängerungsadapter ( 1004.12 / 1004.13 / 1004.14 )

1.schließen Sie den Adapter an den Pumpenkopf an ( in die große Öffnung stecken )
2.jetzt auf das Ventil schrauben und bis zum gewünschten Druck aufpumpen
3. Adapter vom Ventil schrauben


Digitales Manometer, Batterie

Im Lieferumfang ist eine Batterie CR 2032 3 V enthalten.
Ersatzbatterie bei uns erhältlich Artikel Nr. 1004.07


Bikers Dream | Sepp Kanzian | Zwieselbergerstr. 10 | D-87669 Rieden a.F.